Choose language: Niederländisch  Englisch  Deutsch  Französisch

Enterprise

 

Als Kunde sage ich ...

Als wir mit KPN International über IP-Telefonie gesprochen haben, waren wir noch unsicher, welches Volumen wir benötigen würden. Statt uns nur die entsprechenden Services ankreuzen zu lassen, hat uns KPN bei der Serviceeinführung und den späteren Erweiterungen begleitet. Ich habe mich wie ein Kunde gefühlt, nicht wie eine Nummer. 

Ein Kunde von KPN International

 

Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Jedes Unternehmen benötigt ein Telekommunikationsnetz, das sich veränderten Datenmengen und Geschäftssitationen schnell anpasst. Unsere Kunden erwarten, dass wir verschiedene Standorte und Geschäftsfelder miteinander verbinden. Die Infrastruktur soll verschiedene Abteilungen wie Vertrieb, Marketing, Produktion, Logistik und Versand so miteinander vernetzen, dass sie wie eine Einheit fungieren. Und dabei erwarten sie minimale Kosten und maximale Zuverlässigkeit.

Deswegen haben wir Verständnis für die unterschiedlichen Anforderungen. Finanzinstitute beispielsweise haben ihre Büros meist in einem städtischen Umfeld mit guter Infrastruktur, aber sie haben besondere Anforderungen an Sicherheit und Compliance. Im Unterschied dazu befinden sich die Produktionsstätten der verarbeitenden Industrie oft in sich entwickelnden Märkten, in denen Telekommunikation eine echte Herausforderung sein kann.

 

Skalierbarkeit und Zweckmäßigkeit

Angesichts wachsender Herausforderungen unterliegt die Telekommunikation für die geschäftliche Nutzung einem tief greifenden Wandel. Bei Endkunden führen Internetzugang und Videonachrichten zu einer dramatischen Steigerung des Bandbreitenbedarfs. Dieselbe Entwicklung ist auch in Unternehmen zu beobachten. Videokonferenzen beispielsweise sind ebenso eine Antwort auf beschränkte Reisekostenbudgets wie auf die Notwendigkeit, die CO2-Bilanz zu verbessern.

Skalierbarkeit ist ebenfalls wichtig: kurzfristige Kapazitätssteigerung, um sich bietende Möglichkeiten zu nutzen, und anschließende Reduzierung, wenn die Nachfrage sinkt. Unsere Kunden benötigen diese Flexibilität bei unseren Services und bei den Kosten.